Skip to main content

Solarium Kaufen 2017:  Kaufberatung Solarien

Solarium kaufenBevor wir ein Solarium kaufen: Bist Du auf der Suche nach einer Sonnenbank, einen Sonnenhimmel oder einem einfachen Gesichtsbräuner? Dann bist du auf unsere Seite bestens beraten! Auf unserer Webeite findest Du aktuelle Information über sämtliche Solarien Modele.

Das Angebot ist daher auch sehr vielseitig, in den Online-Shops gibt es nahezu alles zu finden, ob man einen Solarium der Einstiegsklasse oder ein Premium-Modell sucht, man wird definitiv fündig. Auch die Lieferung sowie die Installation durch einen Fachmann sind heute über die Bestellung im Internet problemlos möglich. Man spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld, da man immer wieder günstige Angebote entdeckt.

Damit Du beim Kauf eines neuen Gerätes nicht im Regen stehst, geben wir Dir in unserem Solarium Kaufratgeber einen umfassenden Überblick über die besten Geräte am Markt.

Gleich hier auf dieser Startseite findest Du sogar unsere persönlichen Empfehlungen für Sonnenbänke, Sonnenhimmel als auch Gesichtsbräuner. Entscheidest Du Dich für einen dieser Solarien, machst Du auf jeden Fall nichts verkehrt! Um das perfekt passende Solarium für dich zu finden, kannst Du einfach unseren Produktfilter verwenden – klicke einfach hier!


Die TOP 3 Sonnenbänke 

123
Hapro Proline 28/1 Hapro Onyx Hapro Topaz 24/1
ModellHapro Proline 28/1 Combi Titanium Bronce Solarium/SonnenbankHapro Onyx 26/1 Combi Privatbräuner Solarium/SonnenbankHapro Topaz 24/1 Combi Privatbräuner Solarium/Sonnenbank
Bewertung
ModellProline 28/1 Combi TitaniumOnyx 26/1Topaz 24/1
Leistung3300 Watt2600 Watt2400 Watt
Anschluss380 V Starkstromanschluß220 Volt220 Volt
Lampen28 Röhren10 x 100 W lang , 4 x 80 W , 12 x 100 W20x 100 W + 4 x 80 W
Produktabmessungen210 x 99 x 119Länge: 2100 mm Breite: 990 mm Höhe: 1170 mm geöffnetL 187 x B 88 x H 130 cm
Gewicht120 Kg115 kg120 kg
Körperkühlung
Timer
ProduktdetailsKaufen auf ProduktdetailsKaufen auf ProduktdetailsKaufen auf

Alles was du über eine Sonnenbank wissen musst!

Sonnenbank kaufenSie suchen das perfekte Bräunungserlebnis für die eigenen vier Wände? Dann sollten Sie sich für eine Sonnenbank entscheiden. Im Vergleich zum Sonnenhimmel, bei welchem lediglich eine Körperseite gebräunt wird, erreichen die UV-Strahlen unter einer Sonnenbank alle Körperstellen. Die klassische Sonnenbank besteht aus einer Ober- und einer Unterschale. Sollte eine Sonnenbank Ihren Anforderungen noch nicht genügen, gibt es ebenso Sonnenduschen. Hierbei handelt es sich um eine Art Stehsolarium, welches Ihnen eine natürliche Körperhaltung während der Bräunung garantiert.

Der Vorteil eines solchen Gerätes: Im Gegensatz zur Sonnenbank kommt es hier zu keiner Faltenbildung der Haut und alle Bereiche werden gleichmäßig gebräunt. Liegeflecken können so gar nicht erst entstehen und auch eine Schweißbildung ist nahezu ausgeschlossen. Allerdings sind solche Stehsolarien recht kostenintensiv; gute Modelle beginnen ab etwa 5.000 Euro. Bei der Benutzung einer Sonnenbank sollten Sie einige Dinge beachten: Entfernen Sie vor dem Sonnenbaden sowohl Make up als auch Schmuck. Bevor man einen qualitativen Solarium kaufen sollte, ist es wichtig, dass man vorher unbedingt Ihren Hauttyp zu bestimmen, damit Sie die richtige Bräunungszeit einhalten können. Hier eine Übersicht, welche Hauttypen man unterscheidet:

  • Hauttyp 1 (Keltischer Typ): Sehr helle Haut und meist rötliche Haare
  • Hauttyp 2 Nordischer Typ): Helle Haut und blonde oder hellbraune Haare
  • Hauttyp 3 (Gemischter Typ): Mittlerer Hautton
  • Hauttyp 4 (Mediterraner Typ): Olivfarbene Haut, braune Augen und dunkles Haar
  • Hauttyp 5 (Dunkler Typ): Dunkle Augen und schwarze Haare
  • Hauttyp 6 (Schwarzer Typ): Dunkelbraune bis schwarze Haut

Während der ersten 50 Stunden, welche Ihre neue Sonnenbank im Betrieb ist, sollten Sie auch nicht die maximale Sonnendauer nutzen, denn UV-Röhren geben während der ersten 50 Betriebsstunden 120 Prozent Energie ab. Steigern Sie die Bräunungsdauer langsam und kontinuierlich, damit sich Ihr Körper langsam an das UV-Licht gewöhnt. Während des Bräunens auf einer Sonnenbank müssen Sie keine Sonnencreme benutzen. Allerdings ist es ratsam, Ihre Haut nach dem Sonnenbaden mit einer rückfettenden Körpermilch zu pflegen. Wenn Sie einen Sonnenbrand haben, sollten Sie eine Sonnenbank nicht benutzen; Gleiches gilt natürlich bei eventuell vorhandenen Allergien. Drei besonders beliebte und empfehlenswerte Sonnenbänke sind oben aufgelistet.


Die TOP 3 Gesichtsbräuner

123
Eurosolar Facial Tanner 9212 Efbe-Schott Typ 912 Efbe-Schott SC GB 836 C
ModellEurosolar Facial Tanner 9212 Solarium/GesichtsbräunerEfbe-Schott Typ 912 Solarium/GesichtsbräunerEfbe-Schott SC GB 836 C Solarium/Gesichtsbräuner
Bewertung
ModellFacial Tanner 9212Typ 912SC GB 836 C
Leistung200 W440 W105 Watt
Anschluss230 Volt, AC 50 Hz230 Volt, AC 50 Hz230 Volt, AC 50 Hz
LampenUV-Lampen (12 x 15 Watt)Metallhalogenlampe6 UV-A Speziallampen für pinkfarbenes und blaues Licht
ProduktabmessungenH41 - B26 - L27H/B/T 44/27/14 cmH/B/T 34/26/18cm
Gewicht5,8 kg6 kg4 kg
Körperkühlung
Timer
ProduktdetailsKaufen auf ProduktdetailsKaufen auf ProduktdetailsKaufen auf

Gesichts- und Oberkörperbräuner

Solarium RatgeberGesichts- und Oberkörperbräuner sind bereits ab etwa 30 Euro im Handel erhältlich; gute Modelle hingegen können bis zu 250 Euro kosten. Wer auch in den Wintermonaten nicht auf einen ebenmäßig gebräunten Teint verzichten möchte, sollte sich beim Solarium kaufen eines für das Gesicht und den Oberkörper entscheiden. Wichtig ist es, beim Sonnenbad vor dem Oberkörperbräuner vor allem seine Augen zu schützen, um Bindegewebserkrankungen oder Linsentrübungen vorzubeugen. Aus diesem Grund sollte man beim Kauf eines solchen Gerätes darauf achten, dass eine Schutzbrille für die Augen im Lieferumfang enthalten ist.

Achten Sie unbedingt auch auf den in der Bedienungsanleitung angegebenen Abstand, welchen Sie zum Gerät halten sollten. Gesichtsbräuner sind in zahlreichen verschiedenen Ausfertigungen erhältlich. Während einige Modelle handelsübliche 15 Watt Lampen verwenden, gibt es wieder andere Gesichtsbräuner, die über 400 Watt Hochdruckstrahler verfügen. Achten Sie beim Kauf eines Gesichtssolariums darauf, dass man dieses in möglichst viele Richtungen neigen kann, damit man sich während des Bräunens nicht unnötig verbiegen muss. Einige gute Gesichtsbräuner verfügen sogar über Flügeltüren, so dass auch die Gesichtsseiten optimal und gleichmäßig gebräunt werden.


Die TOP 3 Sonnenhimmel

123
Hapro Innergize HP 8580 Hapro Mobile Sun HP 8540 Hapro Topaz 10 V
ModellHapro Innergize HP 8580 Privatbräuner Solarium/SonnenhimmelHapro Mobile Sun HP 8540 Privatbräuner Solarium/SonnenhimmelHapro Topaz 10 V mit Stativ Solarium/Sonnenhimmel
Bewertung
ModellInnergize HP 8580Mobile Sun HP 8540Topaz 10 V
Leistung2.800 Watt1600 W1160 Watt
Anschluss230 Volt, AC 50 Hz230 Volt, AC 50 Hz230 Volt, AC 50 Hz
LampenIR-Strahler: 2 x 1100 W UVA-Strahler: 2 x 300 W3 x 500 W (HPA)10 Hochleistungsröhren à 100 Watt
Produktabmessungen1200x400 (BxH in mm)121 x T 50,5 x H 47cm Karton-
Gewicht19 Kg30,4 kg29,4 kg
Körperkühlung
Timer
ProduktdetailsKaufen auf ProduktdetailsKaufen auf ProduktdetailsKaufen auf

Sonnenhimmel 

Sonnenhimmel kaufenSonnenhimmel ist die ideale Anschaffung, wenn Sie nicht nur Ihr Gesicht, sondern Ihren kompletten Körper bräunen möchten. Zwar sind diese Geräte mit einem Anschaffungspreis ab etwa 1.000 Euro nicht ganz billig, doch relativiert sich dieser Preis recht schnell, wenn man die teuren Preise in einem Sonnenstudio bedenkt. Sofern Sie es mit dem Sonnenbaden unter dem Solarium nicht übertreiben, hat auch das künstliche UV-Licht eine positive Wirkung auf Ihren Körper. UV-Strahlung kann sowohl Winterdepressionen mindern als auch Stress verringern. Gleichzeitig werden Ihre Muskeln und Gelenke besser durchblutet.

Ein Sonnenhimmel ist im Vergleich zur Sonnenbank um einiges günstiger. Allerdings können Sie mit diesen Modellen wahlweise nur Ihre Vorder- oder Ihre Rückseite bräunen; mit einer Sonnenbank hingegen erreichen Sie ein gleichmäßiges Bräunungsergebnis des gesamten Körpers. Sogar die Körperseiten werden mit modernen Sonnenbänken gebräunt; möglich macht dies meist die leicht geschwungene Form.


Solarium Kaufen Ratgeber

Sie mögen die Sonnenbank, die Besuche im Solarium werden Ihnen aber aufSolarium Ratgeber Dauer zu teuer? Ihr Sonnenstudio ist immer so voll, dass Sie viel Wartezeit in Kauf nehmen müssen? Mit einem eigenen Solarium sind Sie auf der sicheren Seite: Sie können rund um die Uhr in vollen Zügen die künstliche Sonne genießen und sind dabei weder auf Öffnungszeiten noch auf Parkplätze angewiesen.

Bevor Sie ein Solarium kaufen sollten Sie sich aber über einige grundlegende Dinge Gedanken machen. Nur dann steht dem uneingeschränkten Vergnügen nichts mehr im Wege.

Wichtige Punkte, die Du Dir vor dem Solarium kaufen stellen solltest:

Platzbedarf

Bevor Sie ein Solarium kaufen, überlegen Sie wie viel Platz Ihnen für das Solarium zur Verfügung steht. Der Raum sollte dabei mindestens so breit sein wie das Gerät. Aus Gründen des Komforts ist ein großzügig bemessener Platz natürlich vorzuziehen. Auch die Hersteller der unterschiedlichen Modelle weisen in den Produktbeschreibungen auf eine empfehlenswerte Größe des Standortes hin; Sie sollten daher vor Ihrer Entscheidung nach entsprechenden Informationen Ausschau halten.

Stromanschluß

Geräte für den Heimbedarf benötigen üblicherweise nur einen haushaltsüblichen Stromanschluss. Beachten Sie also bei der Wahl des Standorts, dass sich ein derartiger Anschluss in Reichweite des Gerätes befindet – Verlängerungskabel und Mehrfachsteckdosen sind zwar möglich, aber sowohl aus optischen als auch aus praktischen Gründen nicht die erste Wahl wenn Sie ein Solarium kaufen.

Leistung

Die Leistung eines Solariums wird in Watt angegeben. Relevant für das Bräunungsergebnis ist die Gesamtleistung aller Röhren: Je geringer die Gesamtleistung, desto länger wird Ihr Aufenthalt im Gerät dauern, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Daher sollten Sie abwägen, ob Sie zugunsten des Preises auch mit einem leistungsschwächeren Gerät zufrieden sind oder ob Ihnen eine deutlich stärkere Bank einen Aufpreis wert ist.Denn dies ist auch ein wichtiger Faktor, um den passenden Solarium kaufen zu können.

Zubehör

Sowohl Heim- als auch Studiogeräte kommen oft mit einem großen Paket an zusätzlichen Funktionen daher. Überlegen Sie gut, welche davon nötig sind und auf welche kostenintensiven Extras Sie verzichten können. Empfehlenswert ist hier auf jeden Fall ein Modell mit Körperlüfter, da dieser nicht nur für eine erträgliche Temperatur während des Bräunungsvorganges sorgt, sondern auch verhindert, dass es bei zu viel Schweißbildung zu kleineren Verbrennungen der Hautoberfläche kommt.

Solarium kaufen für Zuhause

Eine gebräunte Haut ist in unserer Gesellschaft ein Zeichen für Frische und Vitalität und wird daher von vielen Menschen angestrebt. Wenn sich im Winter einfach keine Sonnenstrahlen am Himmel zeigen möchten, ist dann der Gang in ein Sonnenstudio die einzige Alternative. Leider kann dies auf Dauer recht teuer werden – wer sich regelmäßig bräunt, sollte daher über den Kauf eines Sonnenhimmels oder einer Gesichtsbräuner nachdenken. Diese Modelle benötigen zwar etwas Platz, doch können Sie mit jeder herkömmlichen Steckdose betrieben werden und benötigen nicht etwa einen Starkstromanschluss. Auch benötigen sie viel weniger Strom, als manche Menschen denken. Eine Waschmaschine beispielsweise verbraucht bei einem 90° Waschgang mehr Strom als ein Solarium, wenn es für eine halbe Stunde betrieben wird.

Ein eigenes Solarium Zuhause bietet vor allem den Vorteil, dass Sie unabhängig und flexibel bleiben. Sie nutzen Ihr eigenes Gerät ohne großen Aufwand und zu jeder Tages- und Nachtzeit. Gerade in den kalten und nassen Wintermonaten ist es viel einfacher, wenn man den Weg ins Sonnenstudio spartHapro HP 8540 zuhause und zu Hause die eigene Sonnenbank nutzen kann. Wertvolle Zeit für die An- und Abfahrt und fürs Aus- und Anziehen kann so eingespart werden. Auch die zunächst hohen Anschaffungskosten gleichen sich nach längerer Nutzungszeit aus und sind daher nur zu Beginn ein scheinbarer Nachteil.

Wer hingegen Interesse daran hat, sich ein Solarium kaufen zu wollen, sollte allerdings neben den Anschaffungskosten auch die Folgekosten vor der Entscheidung für ein eigenes Solarium  zu können in Erwägung zu ziehen.

So muss ein Solarium regelmäßig gewartet werden. Die Röhren müssen in einwandfreiem Zustand sein, damit sie ihre optimale Wirkung entfalten können. Üblicherweise verfügen die verbauten Röhren über eine Lebensdauer von circa 500 Stunden. Danach nimmt die Leistung sukzessive ab und eine gesunde Bräunung wird schwieriger. Einen Austausch der Röhren können Sie selbst vornehmen oder durch einen Fachmann vornehmen lassen.

Auch die laufenden Kosten für Reinigungs- und Pflegemittel sollten bei finanziellen Überlegungen eine Rolle spielen. Schmutzige und mit Keimen behaftete Solarien sind nicht nur unschön, sondern auch ein gesundheitliches Risiko. Daher ist konsequente Reinigung mit Desinfektionsmitteln unerlässlich.

Daneben schlagen bei häufiger Nutzung des eigenen Solariums die Stromkosten in nicht unerheblicher Höhe zu Buche. Zwar sind moderne Geräte mittlerweile keine klassischen Stromfresser mehr; trotzdem sollten Sie sich bewusst sein, dass es in Zeiten von steigenden Stromkosten auch ein großer Posten im Haushaltsbudget sein kann, wenn Sie das Solarium ausgiebig nutzen oder vielleicht sogar Freunden und Bekannten zur Verfügung stellen.

Demgegenüber sind Sie bei der Nutzung von professionellen Sonnenstudios auf der sicheren Seite: Sie brauchen sich weder über Strom-, Reinigungs- noch Instandhaltungskosten Gedanken zu machen und auch bei eventuellen Reparaturen liegt die Verantwortung nicht bei Ihnen, sondern in der Hand des Betreibers.

Daher sollten Sie Vor- und Nachteile genau gegeneinander abwägen und die für Sie beste Entscheidung treffen zu können um ein Solarium kaufen zu können.